WIR.  ERMÖGLICHEN.  TIEFGANG

weil wir Mehrwert bieten.

COOP. ENABLE

Unternehmensentwicklung bedeutet: Veränderungsanliegen zu unterstützen. Und Widerstände durch Beweglichkeit zu ersetzen. Stabilität und Dynamik sind dabei zwei vertraute Begleiter, die uns helfen Mehrwert für Sie zu entdecken.

weil wir Prozesse gestalten

TEAM. PLAY

Formen formen. Durch Kommunikation im wirksamen Rahmen. Für Management und MitarbeiterInnen. Auf hoher See oder im Open Space. Die Beratungsarchitektur entscheidet. Wir geben Ihrer Veränderung Format.

weil wir Veränderung lieben

CHANGE. LOVER

Unsere Haltung ist systemisch. Unsere Arbeitsweise angewandt gruppendynamisch. Unsere Basis; die Systemtheorie. Aus Überzeugung und dem Wissen, dass Teams wie Einzelkämpfer aus sich selbst schöpfen können. Und ko-kreativ Wirklichkeit schaffen.


NEWS

Selbstorganisation ist Arbeit

GRUPPE.DYNAMISCH.

ORGANISATION.AGIL

Alle wollen agil werden, manchen gelingt es. Wo liegt der Unterschied? Gruppendynamische Kompetenz im Feld der Beratung
Trainer*in: Peter Ettl & Ebru Sonuc
Datum: 27.10. – 28.10.2020

Download Info Folder (pdf)

Wann ist ein Mann ein Mann?

MANNS. BILD. RELOADED?

Was bedeutet Mann sein im 21. Jahrhundert? Männliche Identität im Spannungsverhältnis zwischen Erwartung und Bedürfnis.
Trainer: Peter Ettl & Günter Slezak
Datum: 27.5. – 30.5.2021
Download Info-Folder (Pdf)

WORK PLACES

Gesundheit & Pflege

Kollegiale Beratung als Instrument der Organisationsentwicklung, Interdisziplinarität fördern, standortübergreifende Zusammenarbeit unterstützen, Entwicklung einer neuen Führungskultur, 60 Führungskräfte in 3 Berichtsebenen.

Health Care

Strategiearbeit in der “kollegialen Führung”, Interdisziplinarität fördern, partizipative Führung und bedarfsorientierte, leitbildgeführte Personalentwicklung, Professionalisierung durch PatientInnenfeedback und Einbindung der niedergelassenen Ärzteschaft, Verankerung in der Region zur Standortsicherung

IT Dienstleister

Scrum-Master als Vorreiter in der Transformation zum Agilen Unternehmen, Identitätsarbeit, gruppendynamische und systemische Weiterbildung.

Produktion – Innovation

2 Werke, 700 Mitarbeiter, 85 Teams und mehr als 100 Führungskräfte in 3 Berichtsebenen in der Produktion, hierarchieübergreifende Teamentwicklung und Prozesslernen.

Global Player

IT – 10000 Mitarbeiter, 700 Führungskräfte, Kulturwandel durch und mit Großgruppenformaten bis zu 1000 TeilnehmerInnen. Kulturwandel und die Zukunftsfähigkeit der Organisation als erklärtes Ziel. Im Einsatz: Steuerungsgruppen in 6 Ländern. Im Fokus: Begleitung von 14 international besetzten Projekten.

Eine spannende Aufgabe um ein global ausgerichtets Unternehmen zukunftsfit zu begleiten.

zeit.punkt

WIR HABEN KEINE PATENTREZEPTE FÜR WANDEL. SOLCHE SIND UNS UNHEIMLICH. UND DAS SOLL ES AUCH BLEIBEN.